Wie du mit SHYNE jedes Farbziel erreichst

06. April 2020

Die Gründe sich für eine Haarfärbung zu entscheiden sind vielfältig. Die Einen möchten ihr graues Haar abdecken, die Anderen möchten einfach einen neuen Look und färben sich ihr Haar komplett. Und wiederum Andere sind schon gefärbt und möchten sich nachfärben. Unabhängig davon was dein Farbziel ist, mit SHYNE kannst du es erreichen und hier erfährst du wie.

Grauabdeckung

Graue Haare abzudecken ist ein häufiges Motiv für eine Haarfärbung. Mit unseren Haarfarben ist eine 100% Grauabdeckung auch einwandfrei zu erreichen.

Je nachdem ob nur der Ansatz oder das gesamte Haar gefärbt werden soll, gilt es in erster Linie unseren Tutorials zu folgen. Während der Einwirkzeit empfehlen wir etwas Haarfarbe vom Ansatz zu streichen, um zu überprüfen ob die Haare sich schon mit der Haarfarbe verbunden haben. Sollte dies nicht der Fall sein, empfehlen wir dir Einwirkzeit etwas zu verlängern. Anschließend sollte der Ansatz alle 3-6 Wochen nachgefärbt werden. Dies variiert natürlich je nachdem wie schnell dein Haar nachwächst. Auch eine regelmäßige Komplettfärbung ist möglich, da unsere Haarfarben äußerst mild sind und frei von unbedenklichen Inhaltsstoffen - wie z.B. Ammoniak, PPD, Parabene, Phthalate und Gluten - sind.

 

Mit uns erreichst du jedes (Farb-) Ziel.

- SHYNE

Ansatzfärbung

Zur Vorbereitung raten wir dir eine Uhr und einen Kamm parat zu halten. Vor der Färbung sollte auch unserer Barrier Cream aufgetragen werden, damit die Farbe nicht auf deiner Haut, z.B. im Bereich des Gesichts, haften bleibt. Im Anschluss kannst du dir die beigelegten Handschuhe anziehen und loslegen:

1. Fülle den gesamten Inhalt der Farbtube in die Developer-Flasche und schüttele sie gut.

2. Gehe dann mit der Developer-Flasche deinen Haaransatz entlang und platziere die Farbe weiter scheitelweise in deinem Haar. Am besten gehst du dabei zick-zack-förmig vor bis dein kompletter Haaransatz bedeckt ist. Lasse dabei etwa 1/3 der der Farbe für deine Längen übrig, falls du diese auffrischen möchtest.

3. Die Farbe sollte 30 Minuten eingewirkt werden und im Anschluss kannst du (wenn nötig!) die restliche Farbe in deine feuchten Längen und Spitzen geben. Achte hierbei darauf die Farbe gleichmäßig zu verteilen und arbeite ggf. mit deinen Fingern die Farbe richtig ein. Danach solltest du weitere 10 Minuten abwarten.

4. Nun gilt es die Farbe auszuwaschen und das solange bis das Wasser klar wird. Falls etwas Farbe in deinem Gesicht oder am Hals gelandet ist, kannst du unser Reinigungstuch am Ende zur Reinigung der Farbflecken verwenden.

5. Sehr wichtig ist nun der letzte Schritt und zwar das Shampoonieren mit unserem Color Protect Shampoo und die Versiegelung der Farbe mithilfe des Color Protect Conditioners. Etwa einmal die Woche bietet sich eine Haarmaske an, um die Farbe strahlend und gesund zu erhalten.

Die ausführliche Anleitung inklusive Video mit Shan Rahimkhan findest du hier.

Komplettfärbung

Die Komplettfärbung ähnelt der Ansatzfärbung, allerdings gilt es folgendes zu beachten: Lasse ausreichend Farbe für deine Längen und Spitzen übrig. Etwa 2/3 der Developer-Flasche wird von uns empfohlen.

Wichtig ist auch, dass du genügend Farbe für deine Haarlänge bestellst. Eine Farbtube reicht für eine Haarlänge bis Brusthöhe. Hast du längeres oder äußerst dickes Haar, wären zwei Farbtuben die bessere Wahl für dich. Falls du bereits Erfahrungen mit dem Färben hast, kannst du diese auch gerne bei der Farbmengenauswahl berücksichtigen.

Zudem solltest du beachten, dass 3% und 6% Developer und nebelfeuchte Haar gegeben werden wohingegen 9% und 12% Developer in die trockenen Längen und Spitzen eingearbeitet wird. Bei dieser Färbemethode sollten Ansatz als auch die restlichen Haare unmittelbar nacheinander mit der Farbe eingedeckt und für 40 Minuten eingewirkt werden. Ausgenommen ist nur die Hellerfärbung bzw. Aufhellung, bei der zuerst die Längen und dann der Ansatz bearbeitet wird. Genau wie bei der Ansatzfärbung raten wir dir aber auch hier mit den Fingern durch deine Haare zu gehen und zu überprüfen, ob die Farbe gleichmäßig und ausreichend im Haar verteilt ist.

Die detaillierte Anleitung haben wir dir hier zusammengestellt.

Du willst deine grauen Haare hinter dir lassen? Du wünscht dir eine neue Haarfarbe? Oder du möchtest deine natürliche Haarfarbe auffrischen? Mit SHYNE schaffst du das ganz einfach und schonst deine Haare vor schädlichen Inhaltsstoffen, wie sie leider noch viel zu oft verwendet werden. Unsere Frage lautet daher: Worauf wartest du noch?

News, Tipps, Inspiration und mehr: