So schützt du deine Haare im Sommer

23. Juni 2020

Es ist Sommer! Das bedeutet steigende Temperaturen, viel Sonnenlicht, Hitze und mehr. All das kann sich natürlich auf das Haar auswirken. Wie du deine Haare optimal schützen und ihnen sogar eine extra Portion Farbglanz und Glow verleihen kannst, haben wir für dich in diesem Blog Post zusammengefasst.

UV-Schutz

Mit UV-Strahlung ist "Ultra-Violette" Strahlung gemeint, die mit dem Sonnenlicht ausgestrahlt wird und somit auch die Haare betrifft. Auch wenn durch die UV-Strahlung kein Sonnenbrand entsteht, wie es bei der Haut der Fall ist, kann es jedoch auch die Haare schädigen. Verblassende Farbe, ausgefranste Spitzen, Porosität, ein Trockenheitsgefühl können beispielsweise die Folge sein.

Daher lautet unser Tipp bereits bei dem Shampoo auf einen verlässlichen UV-Schutz zu setzen. In unserem Color Protect Shampoo haben wir beispielsweise einen UV-Filter integriert, damit das Haar das ganze Jahr über geschützt wird und die Farbe strahlt.

 

Summer • Sun • Shyne

- SHYNE

Farbglanz im Sommer

Vielleicht ist es dir schon aufgefallen: Durch das Sonnenlicht bleicht das Haar auf, insbesondere an den Spitzen. Um deine Farbe aufzufrischen, kannst du einfach eines unserer Glossings nehmen. Dadurch bekommst du nicht nur ein seidig weiches Gefühl, sondern du kannst deiner aktuellen Haarfarbe eine warme oder kühle Note verleihen. Der Effekt hält allerdings nur bis zu 6 Haarwäschen an.

Solltest du dir eine permanente Farbauffrischung wünschen, wäre eine Coloration mit unseren Haarfarben die bessere Option. Dabei kannst du entweder einen ähnlichen Ton nehmen und verstärkst deine Haarfarbe oder du entscheidest dich einfach für einen neuen Look. Wie wäre es mit einem wärmeren Ton für den Sommer? Wärmere Töne sind beispielsweise unsere Farben Marseille (Honigblond), Vienna (Kastanienbraun) oder auch Florence (Granatapfelrot).

Am Strand

Am Strand oder auch am Pool sind die Haare der Sonne häufig über einen längeren Zeitraum ausgesetzt. Daher empfehlen wir vor allem dort Sonnenschutz zu verwenden. Sei es den Sonnenschutz, den man für den Körper verwendet, auf den Scheitel und Haaransatz aufzutragen oder man nimmt ein spezielles Sonnenschutz-Spray für die Haare. Auch ein Sonnenhut kann die Kopfhaut gut schützen und vor Sonnenbrand bewahren.

Nach dem Sonnenbaden bietet sich auch eine After-Sun Pflege an. Dafür kannst eine reichhaltige Haarmaske eingewirkt werden, aber auch Haaröle wie unser Instant Glow geben dem Haar Feuchtigkeit zurück und verhindert Trockenheit.

News, Tipps, Inspiration und mehr: